Delta 2000 - Vielseitige Hardware Plattform für OEM Lösungen

Delta 2000 - Embedded Plattform für vielfältige Lösungen

Mit dem DELTA 2000 stellt Gesytec GmbH, Aachen eine kostengünstige Embedded Plattform für OEM Lösungen vor. Netzwerkfähigkeit, serielle und digitale Schnittstellen, leistungsstarke CPU bei geringem Stromverbrauch und Programmierbarkeit unter Windows und Linux kennzeichnen das Gerät.

Das kompakte Hutschienengehäuse des DELTA 2000 umschließt eine iMX287, 454 MHz CPU und zahlreiche Schnittstellen zur Feld- und Leitebene. Die Netzwerkanbindung erfolgt mit 10/100 MBit Ethernet.

Datenkommunikation ist ebenso über zwei serielle RS 232 Schnittstellen, eine davon modemtauglich, möglich. Daneben erweitern drei RS 485 Schnittstellen den Zugriff auf Daten aus der Feldebene. Dazu kommen je 2 digitale 24V-Ein- und Ausgänge. Zur Anbindung von CEA-709.1 kompatiblen LonWorks Systemen bietet eine Gerätevariante eine LON TP/FT Schnittstelle.

Das DELTA 2000 ist bestens geeignet als Hardwarebasis für Aufgaben in Überwachungs- und Steuerungssystemen. Mit seinem breiten Angebot an Schnittstellen lassen sich lokale Datenerfassung und spezifische Steuerungslösungen unter Windows CE oder unter Linux realisieren. Als Massenspeicher wird eine MicroSD Karte eingesetzt die optional eine Kapazität von bis 32 GB haben kann.