Transparenz über die gesamte Kühlkette

Aachen, den 07.07.2010   Das neuartige Funk-Sensorsystem GesySense der Aachener Gesytec ermöglicht bei temperatursensiblen Gütern über den gesamten Lebenszyklus vollständige Transparenz und Nachvollziehbarkeit in der Kühlkette. Von der Herstellung über Transport und Lagerung bis in den Verkauf – einfach zu platzierende GesySense Funk-Thermo-Sensoren sorgen für umfassendes Kundenvertrauen. Zusätzlich geht der GesySense Thermo-Logger mit dem Kühlgut auf Reisen und schließt so auch die letzten Überwachungslücken. Die gesammelten und in der zentralen IT einfach weiter zu verwendenden Daten erfüllen alle gesetzlichen Vorgaben und dienen der Optimierung des gesamten Supply Chain Managements.

Die batteriebetriebenen GesySense Thermo-Sensoren sind ohne großen Aufwand überall flexibel zu platzieren. So findet sich der Temperatursensor immer dort, wo er auch gebraucht wird – direkt am Kühlgut. Ein durchdachtes Energiekonzept sorgt dabei für Betriebszeiten von über fünf Jahren. Die aufgenommenen Temperaturwerte werden fortlaufend an die Zentrale des Sensornetzes übermittelt. Dort werden die Daten in einer Historie protokolliert und bei Störungen automatisch die richtigen Alarme oder weitere Regelungsvorgänge ausgelöst.

Ein etwas anderes Konzept verfolgt der GesySense Thermo-Logger. Ebenfalls batteriebetrieben, speichert er die Messwerte bis zu einem Jahr und gibt sie auf Anfrage an die nächste Instanz weiter. Das kann eine regelmäßige Übernahme zwecks Dokumentation des Temperaturverlaufs sein oder beim passieren einer Empfangsstation während des Transports erfolgen. Sein Einsatzfeld ist immer da wo eine lückenlose Temperaturüberwachung der Produkte einfach und ohne Aufwand erfolgen soll, egal wo das Produkt sich gerade befindet. Ob im LKW oder auf der Verladerampe – streng dokumentiert der Thermo-Logger die Temperatur und macht so selbst die leichtesten Schwankungen in der Kühlung sichtbar.

Damit werden die Anforderungen der EU-Tiefkühlverordnung (EG) Nr. 37/2005 zur Überwachung der Temperaturen von tief gefrorenen Lebensmitteln in Einlagerungs- und Lagereinrichtungen sicher erfüllt. Lieferanten erhalten die Nachweismöglichkeit der vorgeschrieben Kühlung und der Käufer die Sicherheit, eine einwandfrei gekühlte Ware zu erhalten.
Mehr zur Komplettlösung für die lückenlose Überwachung der Kühlkette finden Sie unter www.geseytec.de. Oder besuchen Sie uns einfach vom 12. - 15.09. auf der InterCool - Messe Düsseldorf, Halle 13 / C93, oder vom 13. - 15.10. auf der Chillventa 2010, Messezentrum Nürnberg, Halle 5 / 5-201.