GesySense - Wartungsfrei über Jahre

Feuchte und Temperatur über Funk erfassen

Der neue Kombisensor im GesySense® Funk-Sensorsystem erfasst gleichzeitig Temperatur und Luftfeuchte. Das kompakte, batteriebetriebene Funkmodul ist schnell installiert und arbeitet mit einer Batterie zuverlässig und ohne Kalibrierung über Jahre hinweg.

Neben der Temperatur spielt auch die Feuchte bei der Lagerung vieler Dinge eine wichtige Rolle. Beide Klimagrößen gemeinsam zu erfassen ist naheliegend. Der neue GesySense T-H Sensor erledigt dies in einen flachen Modul, das unauffällig überall montiert werden kann.

Sensor anbringen und fortlaufend Messwerte über Funk erhalten. So einfach lassen sich mit dem GesySense Funk-Sensorsystem klimatische Werte erfassen. Mit ihrem optimalen Energiekonzept und der verwendeten Messtechnik brauchen die Funksensoren über Jahre keine Wartung.

Keine Daten- oder Versorgungsleitung, das bedeutet hohe Flexibilität im Einsatz. Damit erreicht man auch Messstellen, an die man ungern ein Kabel legen möchte. Durch die verwendete Funkfrequenz sind die GesySense Sensoren bestens für die Verwendung im Gebäude geeignet.

GesySense ist mehr als Klimawerte protokollieren: Mit Impuls-Sensoren werden Verbrauchsdaten übermittelt, Status-Sensoren überwachen Anlagenzustände oder z. B. Türkontakte, Dies gibt Sicherheit im Anlagenbetrieb.

Ob es sich um eine Datenerfassung mit nur wenigen Messstellen handelt oder um zahlreiche Niederlassungen mit dutzenden von Messstellen und einer Datenintegration in die zentrale IT, GesySense hat die passende Lösung.